Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Rheingau (Deutschland)Die Suche nach einem starken und würzigen Rotwein, der ein nuancenreiches und harmonisches Bouquet sowie einen erquickenden Körper zeigt, ist mit diesem Wein von Erfolg gekrönt. Die Weinberge dieses Rotweins liegen in Rheingau - er zählt zu den Top-Weinen der Region. Deutlich, wohltuend und lebendig zeigt er sich, sobald man ihn degustiert. Körperreich und vollmundig präsentiert er sich im Geschmack. Dieser Trocken aus dem Jahr 2018 erinnert an Erdbeere und Himbeere. Hierneben lassen sich Aromen von Tabak und Waldboden schmecken. Zu deftigen Gerichten offenbart er sich als perfekter Partner, am besten schmeckt er bei 18 °C. Produziert wird dieser Rotwein durch Kloster Eberbach. Mehr als 850 Jahre Weinbaugeschichte in einigen der besten Lagen des Rheingaus - Kloster Eberbach ist ein Monument des deutschen Weins.Weintyp RotweinInhalt 0,75 LiterWein aus DeutschlandAnbaugebiet RheingauAbfüller Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach - 65346 Eltville am Rhein - DeutschlandAlkoholgehalt 12 % volGeschmack trockenWeinaromen Kirsche, Kräuterwürze, Pfeffer, SchokoladeTextur (Mundgefühl)klar, frischFarbe RotRebsorte SpätburgunderQualitätsstufe QbAAllergenangaben enthält Sulfite, enthält Schwefeldioxid

Weingut Kloster Eberbach, Rheingau, 2019er Spätburgunder, trocken

8,90 €Preis
inkl. MwSt. |